Sonntag, 14. April 2013

Inka und Dacapo


Nachdem sie schon vor 5 Wochen fertig gestrickt war, habe ich mich heute schließlich aufraffen können und den Reißverschluss in die Inka Jacke nach Marianne Isager eingenäht. Damit ist sie nun endlich fertig geworden.





Dafür, dass dies mein erster Reißverschluss ist, den ich in ein Gestrick nähe, bin ich ganz zufrieden. Zumindest  schlägt er keine Wellen und die Kästchen passen ziemlich gut aneinander.



Im April 2011 hatte ich mit der Planung begonnen und die Lochkarten erstellt, mit dem Stricken aber erst im November 2012 angefangen. Nach 2 Jahren liegt die Inka-Jacke nun fertig vor mir und ich bin froh, dass sie nicht zum UFO wurde.





Nicht alles dauert so lange, bei Hanne Falkenbergs Dacapo-Jacke habe ich mittlerweile das Rückenteil fertiggestrickt und gerade mit dem ersten Ärmel begonnen.





Außerdem ist eine weitere Narzisse erblüht.



Kommentare:

  1. Die Jacke ist ein Traum. Könnte man die auch per Hand stricken? Gruß Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Jacke ist eigentlich sogar für das Handstricken konzipiert. Ich hatte große Mühe, das Muster so abzuändern, dass es auf eine 24er Lochkarte paßte, so dass ich mit der Maschine stricken konnte.
      Die Originalanleitung habe ich aus dem Buch "Inca Knits" von Marianne Isager.

      Löschen
  2. ein sehr schöne Jacke ist das geworden und mit der Maschine geht das ja auch schneller. :-)
    lg Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube in den zwei Jahren, die ich schließlich gebraucht habe, hätte ich sie auch von Hand fertig gehabt ;-)
      Aber du hast natürlich Recht, wenn ich nur die eigentlichen Strickstunden zählen würde, ist die Maschine tempomäßig unschlagbar.

      Löschen
  3. Hallo Maliz,
    sehr sehr schön ist Deine Inkajacke geworden. Den Reißverschluss hast Du toll eingenäht bekommen, mal schauen, ob es mir genauso gut gelingt.
    Viele liebe Grüße
    Isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Einnähen des Reißverschlusse war einfacher als ich dachte. Viel Glück!
      maliz

      Löschen
  4. Die Jacke ist Dir ja super gelungen, toll auf die Maschine umgesetzt! Und dem Reißverschluss sieht man auch nicht an, dass es Dein erster ist. Gratuliere!

    AntwortenLöschen
  5. Wow - das ist Kunst zum Anziehen! Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Marianne Isager macht tolle Sachen.
      LG
      maliz

      Löschen
  6. Så skönt det är att bli av med gamla UFOs. Jackan är verkligen snygg!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Då har du rätt, jag känner en stor lättnad :-))

      Löschen